Buchtipp von Michael Strobel

«Es liegt an euch, wer lebt und wer stirbt»

Ein Internetforum auf dem die Mitglieder Menschen nominieren können denen sie den Tod wünschen und jeder über die Kandidaten abstimmen darf.

Dem Gewinner winkt der Tod.

Ein Killer der sich als Werkzeug der Bevölkerung sieht und ganz Hamburg ist seine Arena.

 

Der erste gemeinsame Fall von Kommissar Daniel Buchholz und seiner neuen Kollegin Nina Salomon.

Dieser Krimi behandelt so aktuelle Themen wie Enthemmung im Netz, Online-Mobbing, Hasskommentare, Shitstorms, Gewaltaufrufe und denkt sie konsequent weiter.

Poznanski, Ursula/Strobel, Arno
Wunderlich, Rainer Verlag
ISBN/EAN: 9783805250856
19,95 € (inkl. MwSt.)