Buchtipps - Belletristik

Renée, das kleine elternlose jüdische Mädchen, wähnt sich in Sicherheit, als sie auf einer Landstraße in den Ardennen im Kriegswinter '44 zwei Amerikanern in die Arme läuft. Doch es stellt sich heraus, dass es zwei im Rahmen der Operation Greif verkleidete SS-Männer sind. Als nachher im Wald Renée im letzten Moment vor dem Schuss den jungen…
Vandams gibt es überall. Man könnte auch in Marzahn oder in Dresden in eine Kneipe der Plattenbausiedlungen gehen und würde auf den Schwätzer treffen, den der tschechische Autor Jaroslav Rudiš in einer Kneipe in einer Plattenbausiedlung im Norden Prags eine Suada der Menschenverachtung und Gewalt von sich geben lässt. 1989 will Vandam auf der…
Als Sohn marokkanischer Einwanderer wächst der clevere Sam in einem Multi-Kulti-Viertel Amsterdams auf. Die Eltern haben beide nie eine Schule besucht. Zuhause wird Arabisch gesprochen. Seine große Heldin ist Anne Frank. Sams großer Bruder und dessen Kumpel Soussi kümmern sich um ihn und lassen es ihm an nichts fehlen; so "fällt" bei einer ihrer…
In einem langen, heißen, turbulenten und gefährlichen Sommer endet die Kindheit für Mickey Donnely, dessen bester Freund seine kleine Schwester ist und dessen Lieblingsfilm „Der Zauberer von Oz“. Aufwachsend im katholischen Teil von Belfast am Anfang der Achtziger Jahre, endet für den schlauen und sensiblen Jungen die Welt schon hinter der…

Seiten